Therapeutischer Tanz

 

‚Jeder Eindruck verlangt nach Ausdruck, jeder Ausdruck ist ein neuer Eindruck.‘ (Petzold/Orth 1991)

 

Da Sprache nur ein Teil der möglichen Auseinandersetzung mit sich selbst ist, ziehe ich bei Bedarf und Wunsch Methoden des therapeutischen Tanzes hinzu.

Die Integrative Tanztherapie ist ein ganzheitliches Verfahren. Eine Auseinandersetzung mit Themen findet über Bewegung und den Körper statt. Spielräume Neues auszuprobieren können entstehen, alternative Wege können entdeckt werden.

 

Geeignet bei:

  • Gefühlstaubheit

  • Fehlen von Worten

  • Burnout-prävention

  • Selbsterfahrung