Schauspieltraining

Schauspieltraining bedeutet immer auch Persönlichkeitstraining.

Übungen auf Körper-, Stimm- und Gefühlsebene schulen Präsenz, Kontaktfähigkeit und Ausdruckskraft.

Körper-und Achtsamkeitsübungen aus dem Schauspieltraining helfen unsere Sinne zu verfeinern, die Wahrnehmung zu schärfen unseren persönlichen Ausdruck zu fördern.

Rollenarbeit ermöglicht zu lernen Gefühle zu regulieren und bewusst auszudrücken. 

Das Zusammenspiel mit einem*r Partner*in lehrt die Fähigkeit gleichzeitig in Kontakt mit sich selbst zu sein als auch mit dem Gegenüber. Improvisation lehrt Präsenz und was es bedeutet ganz im Moment zu sein.

Das Schauspieltraining bietet sich an, um sich z.B. im Bereich Präsenz oder Präsentation weiterzubilden. Um neue Aspekte der eigenen Persönlichkeit zu ent-wickeln und ent-decken. Mit der Möglichkeit diese anschließend ins eigene Leben zu integrieren.